Home

 FILMMUSEUM BENDESTORF

Das einzige Filmmuseum in Norddeutschland

Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, schreiben Sie uns eine E-mail 

Das Filmmuseum ist barrierefrei.

Anfahrt (hier klicken)

Das Filmmuseum ist geöffnet jeden Sonntag in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr.

(Hier klicken)

Veranstaltungen im Filmmuseum Bendestorf

(Änderungen vorbehalten)

Wir freuen uns, Sie nach längerer Pause wieder in unserem Juwel, dem Produzentenkino auf dem historischen Filmstudio-Gelände Bendestorf mit einem attraktiven Programm begrüßen zu können.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Programmänderungen sind u.U. aufgrund von aktuellen Gegebenheiten möglich, informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage www.film-bendestorf.de

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Regeln statt.

Das Produzentenkino verfügt über Luftreinigungsfilter, der Saal wird vor jeder Vorstellung gereinigt.

Da uns zur Zeit aufgrund von Bauarbeiten auf dem Gelände nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung steht, nutzen Sie bitte freie Parkplätze in der Ortsmitte so, dass der öffentliche Verkehr, speziell der Busverkehr, nicht behindert wird, vielen Dank!

Eintrittspreise Kino:

Erwachsene: 9,00 €
Kinder 5,50 €

Eintrittspreise für Konzerte: laut Programm

Bargeldlose Zahlungen sind möglich

Reservierung per E-Mail: info@film-bendestorf.de

 

Mittwoch, 18. Mai 2022 (19:00 Uhr)

Film: Mein Sohn (D, 2020)

Jason hat einen schweren Unfall gerade so überlebt, was die Beziehung zu seiner Mutter Marlene auf eine harte Probe stellt. Er hat weiterhin das Gefühl, dass er stark und unverwundbar ist, doch Marlene will ihren Sohn umso mehr beschützen. Deshalb entscheidet sie sich, Jason in eine Reha in die Schweiz zu bringen. Die gemeinsame Reise dorthin birgt so einige Hindernisse und am Ende steht die Frage, wie viel Risiko man eingehen sollte im Leben, um noch frei zu sein.

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1. Juni 2022 (19:00 Uhr)

Film: Wunderschön (D, 2020)

Fünf sehr unterschiedliche Frauen kehren dem ständigen Optimierungswahn den Rücken. Die zweifache Mutter Sonja hat Probleme mit ihrem Körper. Ihre Freundin Vicky glaubt nicht an die Gleichberechtigung. Das Model Julie hat Probleme mit den Anforderungen der Modebranche. Julies Mutter hat währenddessen Probleme mit ihrem Mann Wolfi, der sie nicht mehr begehrt. Außerdem träumt Leyla davon, so wie Julie auszusehen.

 

 

 

 

 

Sonntag, 5. Juni 2022 (15:30 Uhr)

Kultursommer im Landkreis Harburg, „Märchenhaft“

Film: Aschenbrödel und der gestiefelte Kater (D, 2013)

DER WELTWEIT ERSTE KINDERKINOFILM ZUM MITSINGEN, MITTANZEN, MITMACHEN!

Die Tatsache, dass er mit seiner Familie nach Berlin umzieht, gefällt dem fünfjährigen Paul überhaupt nicht. Er mag das ruhige Landleben, denn in seinem beschaulichen Zuhause konnte er sich bisher intensiv dem Lesen von Märchen hingeben. In der chaotischen Hauptstadt angekommen, stellt sich bei ihm schnell das Gefühl von Einsamkeit ein. Durch einen magischen Vorfall ändert sich dies jedoch schlagartig…

 

 

 

Mittwoch, 15. Juni 2022 (19:00 Uhr)

Film: Suchkind 312 (D., 1955)

Bendestorf-Produktion

Deutschland, fünf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs: Noch immer gelten 1,7 Millionen Deutsche, Zivilisten wie Soldaten, als vermisst oder verschollen, ihr Verbleib ist ungeklärt. Vermisste Angehörige sollten dem eigens dafür eingerichteten Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes gemeldet werden, damit ihre Registrierung vorgenommen werden konnte. Dies ist die Ausgangssituation dieses hier als exemplarisch geschilderten Einzelfalls um das seit 1945 vermisste Kleinkind Martina, das seitdem von ihrer Mutter Ursula gesucht wird. Das Mädchen wurde unter der Nummer 312 registriert.

 

 

 

 

Mittwoch, 29. Juni 2022 (19:00 Uhr)

Film: Belfast (UK, 2021)

Sommer, 1969 in Belfast: Der neunjährige Buddy ist Sohn einer typischen Arbeiterfamilie in der nordirischen Hauptstadt. Er liebt Kinobesuche, Matchbox-Autos und seine Großeltern Granny und Pop – außerdem schwärmt er für eine seiner Mitschülerinnen. Als jedoch die gesellschaftspolitischen Spannungen in Belfast eskalieren und es daraufhin sogar in der friedlichen Nachbarschaft zu grausamen Gewalteruptionen kommt, endet die idyllische Kindheit von Buddy mit einem Schlag. Trotz allem versucht er, seine Lebensfreude und seine Begeisterung für Film und Fernsehen nicht zu verlieren.    Musik: Van Morrison
Nominiert für 7 Oscars!

 

 

 

Mittwoch, 13. Juli 2022 (19:00 Uhr)

Film: Der Schneeleopard (F., 2021)

Im Herzen des tibetischen Hochlands begibt sich Natur- und Wildlife-Fotograf Vincent Munier zusammen mit dem Schriftsteller Sylvain Tesson auf die Suche nach dem Schneeleoparden. Nur noch wenige Exemplare der gefährdeten und scheuen Art sind in freier Wildbahn anzutreffen. Geduldig harren sie aus, beobachten und fotografieren. Ihre langsame Jagd nach dem Schneeleoparden entwickelt sich dabei zu einer inneren Reise, einem stillen Dialog über den Platz des Menschen in einer verschwindenden Welt. Herausgekommen ist ein Film von überwältigender Schönheit.

 

 

 

 

 

Mittwoch, 20. Juli 2022 (19:00 Uhr)

Film: Eingeschlossene Gesellschaft (D, 2022)

An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Er ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes kämpft – notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer Peter Mertens, der Schülerschreck Heidi Lohmann, der konservative Klaus Engelhardt, der Schüleranwalt Holger Arndt, der skurrile Nerd Bernd Vogel und die übermotivierte Referandarin Bettina Schuster müssen den Start ins Wochenende notgedrungen verlegen und die Situation beruhigen. Denn wo die Lehrerschaft sich anfangs dem Vater noch überlegen fühlt, gerät die Situation von Minute zu Minute außer Kontrolle

 

 

 

 

Sonntag, 31. Juli 2022 (16:00 Uhr)

Kultursommer im Landkreis Harburg

Level Best (USA): Bluegrass aus den USA

„Happy Together!“

Exklusives Gastspiel einer Top-Band aus Virginia: mit aufregender Soloarbeit an Geige, Dobro, Mandoline und Banjo, sowie vielstimmigen Gesang um ein einziges Mikrofon hat Level Best die gekonnte und gefühlvolle Finesse, die durch jahrelanges Spielen von Bluegrass und Country-Musik erworben wurde. Level Best ist eine Gruppe von Veteranen, die weiß, wie man ein Publikum erfreut. Ein Muss nicht nur für Bluegrass- und Countrymusik-Fans. Einziges Konzert in Norddeutschland!
https://www.levelbestband.com/copy-of-the-band

22,00 €

Demnächst eröffnet

Sonderausstellung im Filmmuseum

Hamburger Abendblatt 4. Nov. 2021:

Winsener Anzeiger 4. Nov. 2021:

Böhme Zeitung 9.Nov. 2021:

 

Eine Deutsche Nachkriegs-Filmgeschichte; Walfried Malleskat Hrsg.

Das neue Filmbuch Bendestorf ist soeben erschienen.

Unsere einzigartige Deutsche Nachkriegs-Filmgeschichte ist gewachsen, um knapp 100 Seiten. Der Herausgeber und Autor Walfried Malleskat ist mit neuen Themen dabei. Darüber hinaus bereichern neue Autoren die Bendestorfer Filmhistorie: Volker Reißmann, Michael Töteberg, Karl-Heinz Becker. Neue Themen und Illustrationen bebildern mehr als 240 Seiten, gedruckt auf Naturoffset-Papier.

Im Handel ist es seit Juni 2019 für 28 Euro erhältlich (ISBN 978-3-00-062682-1).

Erhältlich ist es im Filmmuseum Bendestorf oder bei jedem Buchhändler bestellbar unter Angabe der ISBN und des Buchtitels, sowie per mail.

Für Mitglieder des Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf e.V. gilt der Sonderpreis von 20 Euro.

 

kinosaal-2016-12-12_2