Home

 FILMMUSEUM BENDESTORF

Das einzige Filmmuseum in Norddeutschland

Öffnungszeiten Museum ab Februar:

Sonntag 15:00 bis 17:00 Uhr

Donnerstag 16:00 bis 18:00 Uhr

Anfahrt

 

 

Veranstaltungen im Filmmuseum Bendestorf

jeweils im Filmmuseum Bendestorf, Am Schierenberg 2, 21227 Bendestorf
Der Eintritt ist frei (Spende erbeten). Anmeldung unter: 04183 / 5112 oder 509 367

Donnerstag, 22. März 2018 (19:00 Uhr) Filmvorführung

Film: Die kritische Masse, D 1998

Do, 22.03.2018, 19:00 – 21:30 Uhr
Der Dokumentarfilm beleuchtet die Hamburger Filmszene, in der sich 1968 anlässlich der ersten Hamburger Filmschau die Film-Cooperative gründete. Cineasten und junge Regisseure wie Thomas Struck, Dore O., Hellmuth Costard, Franz Wintzensen und Werner Nekes planten, eine neue Form des Kinos zu entwickeln, das mit Kommerz nichts zu tun haben und radikal mit tradierten Sehgewohnheiten brechen sollte. Sich selbst nannten sie „Filmemacher“ und prägten damit diese heute geläufige Bezeichnung. Ihre Werke waren experimentell und stellten sich wie der politische Protest der Zeit auch gegen gesellschaftliche Normen und überkommene Moralvorstellungen. Damit machten sie Hamburg für eine Zeit lang zum Zentrum der internationalen Film-Avantgarde.

 

 Der Eintritt ist frei (Spende erbeten)

 

Weitere Termine (hier klicken)

 

 

 

Sommerferien-Video-WorkShop Bendestorf: „All Eyes On Me“

Sommerferien-Film-WorkShops 2017

[pdf-embedder url=“http://film-bendestorf.de/wp-content/uploads/2016/09/Hamburger-Abendblatt-2017-07-07-1.pdf“ title=“Hamburger Abendblatt 2017-07-07″]

 

 

Quelle: Hamburger Abendblatt 26.5.2017

Über unser Projekt

img_0013

Der „Kulturraum Produzentenkino Bendestorf“ ist ein Kulturprojekt, dass durch den gemeinützigen Verein „Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf e.V.“ ins Leben gerufen wurde und betreut wird.  Es befindet sich auf dem historischen Filmgelände Bendestorf, eine der Wiegen des deutschen Nachkriegsfilms.
Dem Verein ist es gelungen, einen wichtigen Gebäudeteil zu erwerben. Auf einer Fläche von ca. 800 qm wurde das neue Gebäude  zu einem Kulturraum mit Produzentenkino, Ausstellungsflächen, Mediathek, Archiv und Schulungsräumen.

Mit dem Filmmuseum Bendestorf wurden mit dem Erhalt von kulturhistorischer Architektur ein Wert in Bendestorf geschaffen, der die Möglichkeit für jedermann bietet, im Popularkulturbereich, speziell im Medienbereich, durch Rezipieren und/oder eigenständiges mediales Agieren zu handeln.DCIM100MEDIAYUN00034.jpg

Das Filmmuseum Bendestorf bietet Ihnen seit dem 17. Februar 2017 neben dem Museum ein breites Programm mit Ausstellungen, Filmvorführungen, Vorträgen, Theater, Konzerten und gemeinnützigen Veranstaltungen.

Genießen Sie das neue Ambiente, die neu gestaltete Museumsfläche, sowie die hervorragende Sicht und Akustik im Kinosaal. Historische und moderne Technik schaffen weitreichende kreative Möglichkeiten.

Der Kulturraum Produzentenkino Bendestorf mit dem Filmmuseum Bendestorf steht in in der Metropolregion Hamburg für ein breit gefächertes Museums- und Kultur-Programm.img_0108

hinweissch5097b96ac3e6d-eu-foerdert-niedersachsen

Zudem bieten wir Workshops an, die jungen Menschen in ersten Arbeitsschritten innovative Visualisierungstechniken näher bringen sollen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Folge uns:

fb-art           twitter-social-network-icon-vector_652139 instagram-logo-796x404 youtube-logo-full_color