Home

Öffnungszeiten Museum:

Sonntag 15:00 bis 17:00 Uhr

Donnerstag 16:00 bis 18:00 Uhr

Anfahrt

 

Herzlich willkommen auf der Webseite des „Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf e.V.“

Freitag, 22. September, 19:00 Uhr: 

Filmische Projektion und Musik: Frank Schmidt

Die Gitarre wird zum Orchester. Tour 2017
Vorstellung der aktuellen CD: Frank Schmidt – A Guitar Orchestration

Tauchen Sie mit mir ein in meine musikalische Klanggitarrenwelt. Meine Kompositionen sind geprägt vom orchestralen Spiel. Dieses erzeugt eine „Weite“, die sich in Jazz oder Filmkompositionen wiederfinden läßt. Durch die kompositorische Reduktion auf ein Instrument lässt es dem Zuhörer Platz in seinem Kopf für weitere Klang— oder Instrumentenstimmen. Soundcollagen, z.B. aufgenommen während eines realen Sturmes, schaffen Übergänge zwischen den Stücken. Als Fremdkompositionen bediene ich mich an Künstlern wie Pat Metheny, John Mclaughlin, Baden Powell oder Paul McCartney.
Visuell wird die Musik untermalt mit Videoarbeiten von Benedikt Schich.

http://www.magicdrive.biz/

Freier Eintritt
Es wird um Spenden gebeten

 

 

Unter dem Titel „Film und Kunst“ zeigen das Bendestorfer Filmmuseum und die Kunststätte Bossard Filmproduktionen, die drei norddeutschen Künstlerinnen gewidmet sind. Das Leben dreier außergewöhnlicher Künstlerinnen porträtiert in spannenden Kinofilmen im historischen Ambiente

 

„Timeswings – Hanne Darbovens Kunst“, Donnerstag, den 10. August , 19 Uhr,  TRAILER

„Paula – Mein Leben soll ein Fest sein“, Donnerstag, den 14. September, 19 Uhr,  TRAILER

„Eva Hesse“, am Donnerstag, den 12. Oktober, 19 Uhr  TRAILER

Filmmuseum Bendestorf, Am Schierenberg 2, 21227 Bendestorf
Der Eintritt ist frei (Spende erbeten). Anmeldung unter: 04183 / 5112 oder 509 367

 

Der Vorsitzende des Vereins Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf e.V. , Walfried Malleskat, und die Leiterin der Kunststätte Bossard, Dr. Gudula Mayr

 

 

Weitere Veranstaltungen Filmmuseum Bendestorf:

Screening Heide Wendland Klappe Freitag, 20. Oktober 17:30 Uhr

Konzert: Blasorchester Jesteburg, Sonnabend, den 18. November, 19 Uhr

Film: Michael Heuer, Tod auf dem Hochsitz, Donnerstag, den 9. November, 19 Uhr,

Film: Dennis Albrecht, Neufassung Filmstadt Bendestorf, Freitag, den 17. November, 19 Uhr,

 

jeweils im Filmmuseum Bendestorf, Am Schierenberg 2, 21227 Bendestorf
Der Eintritt ist frei (Spende erbeten). Anmeldung unter: 04183 / 5112 oder 509 367

 

Sommerferien-Video-WorkShop Bendestorf: „All Eyes On Me“

Sommerferien-Film-WorkShops 2017

Hamburger Abendblatt 2017-07-07

 

Quelle: Hamburger Abendblatt 26.5.2017

Über unser Projekt

img_0013

Der „Kulturraum Produzentenkino Bendestorf“ ist ein Kulturprojekt, dass durch den gemeinützigen Verein „Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf e.V.“ ins Leben gerufen wurde und betreut wird.  Es befindet sich auf dem historischen Filmgelände Bendestorf, eine der Wiegen des deutschen Nachkriegsfilms.
Dem Verein ist es gelungen, einen wichtigen Gebäudeteil zu erwerben. Auf einer Fläche von ca. 800 qm wurde das neue Gebäude  zu einem Kulturraum mit Produzentenkino, Ausstellungsflächen, Mediathek, Archiv und Schulungsräumen.

Mit dem Filmmuseum Bendestorf wurden mit dem Erhalt von kulturhistorischer Architektur ein Wert in Bendestorf geschaffen, der die Möglichkeit für jedermann bietet, im Popularkulturbereich, speziell im Medienbereich, durch Rezipieren und/oder eigenständiges mediales Agieren zu handeln.DCIM100MEDIAYUN00034.jpg

Das Filmmuseum Bendestorf bietet Ihnen seit dem 17. Februar 2017 neben dem Museum ein breites Programm mit Ausstellungen, Filmvorführungen, Vorträgen, Theater, Konzerten und gemeinnützigen Veranstaltungen.

Genießen Sie das neue Ambiente, die neu gestaltete Museumsfläche, sowie die hervorragende Sicht und Akustik im Kinosaal. Historische und moderne Technik schaffen weitreichende kreative Möglichkeiten.

Der Kulturraum Produzentenkino Bendestorf mit dem Filmmuseum Bendestorf steht in in der Metropolregion Hamburg für ein breit gefächertes Museums- und Kultur-Programm.img_0108

hinweissch5097b96ac3e6d-eu-foerdert-niedersachsen

Zudem bieten wir Workshops an, die jungen Menschen in ersten Arbeitsschritten innovative Visualisierungstechniken näher bringen sollen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Folge uns:

fb-art           twitter-social-network-icon-vector_652139 instagram-logo-796x404 youtube-logo-full_color