Verein

Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Museumsarbeit des Filmmuseums Bendestorf mit der Veranstaltung von Dauer- und Sonderausstellungen, Filmabenden, sowie Führungen durch das Museum unterstützt.

Am 14.11.2011 erfolgte unter Aktenzeichen VR 200597 die Registereintragung beim Amtsgericht Tostedt.

Vorstand:

Walfried Malleskat, Andreas Ettwig, Herbert Böttger, Heinz Bohnsack, Angelika Koch

Beirat:

Bernd Beiersdorf, Uwe Brügmann, Hans-Jürgen Corsten-Weseloh, Joachim Göldner, Monika Götz, Dr. Karl-Jochen Lewerenz, Sven Simonsen, Volker Reißmann, Siegfried Ziegert

Sitz des Vereins: Bendestorf

Bankverbindung: Auf Anfrage

Beitrittserklärung: mitgliedsantrag-04_2016

Satzung: satzung_neufassung_2016-05-12

 

Privates Engagement ist heute wichtiger denn je.

Museen brauchen die Unterstützung lebendiger Fördervereine. Die finanzielle Zuwendung kleiner und großer privater Geldgeber ist genauso wichtig wie Beratung, ehrenamtliche Mitarbeit und Hilfe der einzelnen Mitglieder.

 Viele Projekte könnten ohne einen aktiven Museumsverein gar nicht realisiert werden.

 Jeder Betrag ist willkommen. Sie können Ihre Spende steuerlich geltend machen. Für das Finanzamt genügt gem. § 50 Abs. 2 EStDV bei Spenden bis zu einer Höhe von 200 € ein Einzahlungsnachweis (z.B. Kopie Kontoauszug). Für Beträge über 200 € stellen wir gerne eine Zuwendungsbestätigung aus, bitte geben Sie dafür die vollständige Postanschrift an.

 Selbstverständlich können Sie Ihre Spende auch zweckgebunden den Projekten zukommen lassen, an denen Ihnen besonders liegt. Alle nicht gebundenen Spenden werden zur Finanzierung der unmittelbar anstehenden Aufgaben verwendet, die Prioritäten werden vom Vereinsvorstand gesetzt.